Veranstaltung / 24.07.2020

Jetzt abstimmen! Froschkönig C-Edition Publikumspreis

 
Jetzt abstimmen! Froschkönig C-Edition Publikumspreis

Zum ersten Mal seit 1996 fällt die legendäre ecosign Semesterabschlusspräsentation im Sommersemester 2020 leider aus. Coronabedingt kann die Veranstaltung nicht wie gewohnt im Cinenova-Kino stattfinden. Bei der Abschlusspräsentation werden für gewöhnlich die besten Arbeiten des Semesters präsentiert – das innovativste studentische Projekt in puncto Nachhaltigkeit wird am Ende des Abends mit dem Froschkönig ausgezeichnet.

Froschkönig C-Edition

Um den Studierenden und Absolvent*innen und ihren Arbeiten dennoch eine Bühne zu bieten und den 30. Froschkönig in vielerlei Hinsicht zu etwas ganz besonderem werden zu lassen, hat die ecosign den Sonderpreis »Froschkönig C-Edition« ausgelobt. Der Preis ist mit insgesamt 1500 Euro studentischer Soforthilfe dotiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Förderverein ecosignfreunde für diese Wertschätzung.

Ihre Stimme zählt

Alle ecosign-Studierenden konnten ihre Arbeiten bis zum 20.07.2020 einreichen. Die Froschkönig-Jury hat eine Vorauswahl getroffen und diese zur Publikumsabstimmung am 24.07.2020 auf den Social Media Kanälen der ecosign (Youtube, Instagram und Facebook) bereitgestellt. Die Videos, die zum Stichtag, dem 27.07.2020 um 12 Uhr, auf allen Kanälen zusammengenommen die meisten Likes abräumen konnten, gewinnen. Es liegt also in Ihrer Hand!

 
 

Die Nominierten – Klick aufs Bild für Videoansicht

 
 
Felix Thode – Freedom Or Control

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Felix Thode (8. Semester) mit seiner Semesterarbeit Freedom or Control. Ein Buch über die systematische Unterdrückung der Uyghuren, eine muslimische Minderheit in China. Das ganze Buch ist hier zum Download verfügbar: https://bit.ly/3eQCCzk

Philip Mallmann – Obdachlose mit Zukunft

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Philip Mallmann (8. Semester) mit seiner Semesterarbeit Obdachlose mit Zukunft. Philip Mallmann fand vor drei Monaten ein neues Zuhause in der verrücktesten WG Kölns – ein selbstorganisiertes Wohnprojekt von Obdachlosen für Obdachlose. Jetzt erzählt er fotografisch die Geschichten der Bewohner*innen. @obdachlose_mit_zukunft_omz

Wilma Mercedes Karschunke & Karlotta Leonie Paul – weitertragen

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Wilma Mercedes Karschunke (4. Semester) und Karlotta Leonie Paul (2. Semester) mit ihrer Semesterarbeit weitertragen… Ihre öffentlich zugänglichen Kleiderschränke laden zum Tauschen und Weitertragen von Kleidungsstücken und deren Geschichten ein.

Katharina Pfeil und Laura Kissner – Mobilitätskonzept

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Katharina Pfeil (2. Semester) und Laura Kissner (2. Semester) für ihre Semesterarbeit Mobilitätskonzept für 2050, entstanden im Kooperationsprojekt „Mobil ohne Mobil“. Die beiden Studierenden präsentieren einen ganzheitlichen Ansatz für Mobilität der Zukunft, die verbindet.

Jakob van der Meulen und Béla Can Arslan – Flusshilde

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Béla Can Leon Arslan (4. Semester) und Jakob van der Meulen (2. Semester) mit ihrer Semesterarbeit Flusshilde – ein ökologisches Märchen. Ein Kurzfilm über soziale Nachhaltigkeit, der von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein für die ökologische und nachhaltige Filmproduktion mit dem Grünen Drehpass ausgezeichnet wurde.

Pauline Klimpel, Elea Erdtmann und Dominik Bärenz – I'm Just a Streamer

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Dominik Bärenz (6. Semester), Elea Erdtmann (6. Semester) und Pauline Klimpel (6. Semester) für ihre Semesterarbeit I'm just a streamer-Test entstanden im Kooperationsprojekt mit dem Wuppertal Institut, ein durch das BMU im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative gefördertes Projekt sowie dem Club of Rome Schulen und dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. „I’m just a streamer“-Test ist ein Tool für Jugendliche, das durch zielgruppengerechte Gestaltung die Zusammenhänge zwischen Smartphone-Nutzung und Klimaeffekten visualisiert, klimaschonende Handlungsalternativen aufzeigt und zur Selbstreflexion über das eigene Nutzungsverhalten anregt.

Sarah Klein – Alle an einem Tisch

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Sarah Klein (8. Semester) mit ihrer Semesterarbeit Alle an einem Tisch, entstanden im Kooperationsprojekt mit Side by Side. Entwickelt wurde ein Besteckgriff für Menschen mit motorischen Einschränkungen.

Leander Matthias – Mobiler Garten

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Leander Matthias (6. Semester) mit seiner Semesterarbeit Mobiler Garten. Die Arbeit zeigt wie Raum in Städten zukünftig gemeinschaftlich genutzt und verschönert werden kann.

Christoph Neubauer und Jonas Mestrovic – Klima Allianz

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Jonas Mestrovic (2. Semester) und Christoph Maria Neubauer (2. Semester) für ihre Semesterarbeit Klima Allianz, entstanden im Kooperationsprojekt mit der Klima-Allianz Deutschland. Entwickelt wurde eine interaktive Deutschlandkarte aus Pappe und ein dazugehöriger Erklärfilm.

Rasmus Langen und Vincent Grabowski – Das SDG-Portal – transformiert Daten in Taten

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Vincent Grabowski und Rasmus Langen mit ihrer Abschlussarbeit Das SDG-Portal – transformiert Daten in Taten ein Online-Tool, das in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung entwickelt wurde. Das SDG-Portal ist eine bereits bestehende Webplattform, die für EntscheidungsträgerInnen der Kommunalpolitik und -verwaltung eine faktenbasierte Stütze bereitstellt. Dieses Portal wurde einer umfassenden Neukonzipierung und -gestaltung unterzogen, die den Nutzer in den Mittelpunkt stellt und eine Einordnung der Daten vereinfacht.

Tony Rascher, Leonie Hogefeld & Monja Henkel – open up

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Monja Henkel (4. Semester), Leonie Hogefeld (4. Semester) und Tony Rascher (2. Semester) mit ihrer Semesterarbeit open up. Ein analoges Spiel, das Dich und Deine Mitspieler über seine spannende Bild- und Sprachwelt einlädt, Euch nicht nur besser kennen, sondern auch verstehen zu lernen.

Ebru Erdogan – Deniz von der Flasche

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Ebru Erdogan mit ihrer Abschlussarbeit Deniz von der Flasche. Die Graphic Novel beschäftigt sich mit der psychischen Resilienz und visualisiert eine Reise vom kleinen Oktopus. Wie gehe ich mit mir und meiner Umwelt um und wie kann ich meine eigene Stärke aus schwierigen Situationen ziehen? Diese und weitere Fragen werden durch den Oktopus thematisiert.

Viola Halfar – Ich erinnere mich an die Zukunft

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Viola Halfar (8. Semester) mit ihrer Semesterarbeit Ich erinnere mich an die Zukunft. Ein Fotoroman über die Vereinigung von Wahrheiten verschiedener Zeitzonen, Erinnerungsepochen und Individuen durch die Verschmelzung und Trennung von Wirklichkeiten. Die eigene Existenz schwindet bis nur noch das Jetzt bleibt, was gewesen ist.

Jana Kehlenbeck – Augenblick im Einblick

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis ist Jana Kehlenbeck (8. Semester) mit ihrer Semesterarbeit Augenblick im Einblick. In dem Film widmet sich Jana Kehlenbeck ihren Abgründen und stellt sich die Frage, wie Kreativität und Isolation koexistieren können.

Leonie Braun und Friederike Nußbaum – À la table de mamie

Nominiert für den Froschkönig C-Edition Publikumspreis sind Leonie Braun (7. Semester) und Friederike Nußbaum (7. Semester) mit ihrer Semesterarbeit À la table de mamie. Eine Sustainable Fashion Collection aus Omas Tischdecken und Vorhängen. Nicht Dolce und Gabanna machen glücklich – Dolce Vita ist das, was uns zusammenbringt.

 
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
InformierenBewerben